Alternative text

And the award goes to...

Preis für Innovationen in der Smart Production

Der Smart Production Innovation Award (ehemals Industrie 4.0 Innovation Award) zeichnet Produktinnovationen im Bereich der Digitalisierung und/oder Automatisierung aus.

15.04.2024

Start der Bewerbungsphase

9.

Preisverleihung

05.07.2024

Ende der Bewerbungsphase

Bewerben Sie sich!

Ab 2024 präsentiert sich der ehemalige Industrie 4.0 Innovation Award in neuem Gewand. Gesucht werden Produkte und Innovationen, die einen nachweislichen Bezug zu cyber-physischen Systemen, Industrie 4.0 bzw. intelligenter Vernetzung haben. Für Unternehmen und Ihre neu auf den Markt gebrachten Produkte ist der Award eine hervorragende Gelegenheit, sich der Branche zu präsentieren und ins Gespräch zu kommen. Bewerben können sich Unternehmen aus dem In- und Ausland – die Bewerbungsphase ist bereits angelaufen.

 

Alternative text

Auswahlverfahren

Die Preisträger des Smart Production Innovation Awards werden in einem zweistufigen Auswahlverfahren ermittelt. Zunächst werden alle eingegangenen Bewerbungen von einer unabhängigen Expertenjury beurteilt. Die Jury setzt sich zusammen aus:

  • Angelo Bindi, 1. Vorsitzender MES D.A.CH Verband
  • Ronald Heinze, Verlagsleiter Zeitschriften, VDE VERLAG
  • Gunther Koschnick, Geschäftsführer Fachverband Automation, ZVEI
  • Dr.-Ing. Olaf Sauer, stellvertretender Institutsleiter Fraunhofer IOSB
  • Prof. Dr.-Ing. Martin Ruskowski, Forschungsbereichsleiter Innovative Fabriksysteme, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz

Bewertungskriterien

Dabei werden die Produktinnovationen im Hinblick auf diese Kriterien bewertet:

  • Förderung der horizontalen oder/und vertikalen Integration durch Unterstützung herstellerunabhängiger Standards; durchgehende Digitalisierung vom Shop Floor bis zum Top Floor
  • Service-Orientierung oder Nutzung neuer Geschäftsmodelle
  • Hoher Rationalisierungsgrad oder Ressourceneinsparung im Fokus
  • Innovationsgrad bzw. Neuigkeitsausprägung

Im zweiten Schritt stellen sich die Top 10 der Produktinnovationen in einem Online-Abstimmungsverfahren dem Urteil der Fachkräfte. Beide Bewertungen fließen zu jeweils 50% in das Endergebnis ein. Im Dezember 2024 werden dann schließlich die Gewinner des Smart Production Innovation Award gekürt und den Firmenvertretern der drei Preisträger feierlich der Pokal überreicht.

Warum Sie teilnehmen sollten

  • Produktwerbung, die Ihr Mediabudget schont: Über den Smart Production Innovation Award, die nominierten Produkte und Preisträger wird intensiv in den führenden Fachmedien der Industrie-Branche berichtet. Für Ihren Produktlaunch bedeutet das jede Menge zusätzlicher Touchpoints und viel Sichtbarkeit – ganz ohne Ihr Mediabudget zu belasten.
  • Mehr Bekanntheit in Ihrer Zielgruppe: Die begleitende Kommunikation zur Preisverleihung in unseren Fachmagazinen sowie auf dem Fachportal smart-production.de sowie im zugehörigen Newsletter sorgt dafür, dass Ihr nominiertes Produkt der Zielgruppe kaum entgehen kann – ein enormer Zuwachs an Bekanntheit für Ihre neu auf den Markt gebrachte Innovation.
  • Stärkung des Produkt- und Unternehmensimages: Bereits mit einer Nominierung präsentiert sich Ihr Produkt unter den Besten der Branche. Als Preisträger werden dann jeweils die Produkte ausgezeichnet, die von Experten wie Nutzern gleichermaßen als besonders innovativ und nutzerfreundlich eingeschätzt werden – ein Qualitätsurteil, das Ihre Zielgruppe bei der Kaufentscheidung sicher berücksichtigen wird.
Alternative text

Die Preisträger 2023

Auch 2023 wurden - noch unter dem Namen Industrie 4.0 Innovation Award - Produkte im Bereich der Smart Production ausgezeichnet. 

Das Siegertreppchen belegten Murrelektronik GmbH, Beckhoff Automation GmbH & Co. KG sowie Opdenhoff Technologie GmbH. 

2024 könnte Ihr Unternehmen unter den Preisträgern sein!  

Jetzt mitmachen!

Die Bewerbungsphase für den Smart Production Innovation Award ist bereits gestartet und endet am 5. Juli! Teilnehmen können alle Unternehmen und Institutionen aus dem In- und Ausland, jeweils nur mit einer Produktinnovation.

Wir sind das Media-Netzwerk für Ihr B2B-Marketing – bei media2b trifft redaktionelles Fachwissen auf maßgeschneiderte Medialösungen